Chihuahua Nothilfe
Chihuahuas and friends in need

Fanny

Fanny
7-8 Jahre
81547 München

Fanny hat in ihrem Leben bisher wenig erlebt. 
Ihre Angst hatte sie aber schnell überwunden. 
Sie mag Streicheleinheiten, auch, wenn sie sie noch nicht selbst einfordert. 

Zuhause ist Fanny ein entspannter Hund, ruht sich gerne aus und schnarcht auch manchmal ganz leise  

Gassi gehen finde sie sehr interessant. Ihr leichtes Ringelschwänzchen wippt dann fröhlich. 
Sie geht selbstverständlich und bereitwillig an der Leine mit. 
Neuen Situationen gegenüber ist sie noch skeptisch und hält Abstand (z. B. fremde Hunde, Kinder). Sie ist aber sehr interessiert und beobachtet genau und würde gerne, aber das traut sie sich noch nicht.

Fanny ist schon länger auf ihrem linken Auge blind. Dafür bekommt sie täglich Augentropfen. Diese lässt sie sich gut eingeben. 

Sie kann und sollte als Zweithund leben, da sie eher das Zusammenleben mit Hunden als mit Menschen kennt.

Fanny ist ein lebenfroher und agiler Hund mit gesundem Appetit und großer Neugier. 
Zu ihrer Bezugsperson ist sie umgänglich und hat ein angenehmes Wesen.

Sie zieht kastriert, gechipt und geimpft nach positiver Vorkontrolle in ihr neues Zuhause.